Direkt zum Inhalt
  • EFASCHING - für Narren, die ein zuhause suchen

    Heiße Nächte im Gauklerland
    Seit Monaten quält die Gauklerfamilie ihre grauen Zellen, um wieder ein anspruchsvolles und unterhaltsames Programm auf die Bräuhausbühne zaubern zu können. Nicht nur das Prinzenpaar Prinzessin Manuela II., die walkende Zweiradqueen von Stiefel, Schuh und Tasche und Prinz Johannes, der bikende Flammenhero von Feuer, Rauch und Asche geben ihre Ansichten zu aktuellen Ereignissen ihren Untertanen bekannt. Am Freitag, 7.Februar Programm + „Nachsitzen“ und shaken mit Musik aus der Konserve. Am Samstag, 8. Februar Gauklerfest mit Ball und Live-Musik. Beginn jeweils um 20 Uhr. Kartenvorverkauf bei der Volksbank Eferding. Mit einem kräftigen Wü Mau freuen sich die Eferdinger Gaukler auf ein Wiedersehen.
    PS.: am Faschingsdienstag, 25. Februar veranstalten die Gaukler wieder einen großen Faschingsumzug in Eferding. Infos bei Karin Hirschal, gaukler-fasching@gmx.at oder unter 0699/10505327

    Kinderfasching im Bräuhaus und Faschings Gschnas beim Brummeier
    Am 22. Februar, dem Faschingssamstag, steht das Veranstaltungszentrum Bräuhaus Eferding ganz im Zeichen des närrischen Treibens. Um 14 Uhr ist Einlass, um 14.30 beginnt die bunte Faschingsparty, denn die SPÖ Eferding lädt zum Kinderfasching. Für Spaß und gute Laune ist beim bunten Faschingstreiben durch ein abwechslungsreiches Kinderprogramm im Nibelungensaal mit den Kinderfreunden St. Georgen gesorgt. Die Kinder erhalten ein Gratis-Getränk. Der Eintritt ist für alle frei.
    Ab 19 Uhr treffen sich die ausgewachsenen Narren beim Faschings Gschnas in Brummeiers Kepler Stuben am Stadtplatz 35. Eintritt frei!

    Faschingsdienstag: Umzug der Eferdinger Volksschulen und großer Umzug der Eferdinger Gaukler
    Am Faschingsdienstag, dem 25. Februar treffen sich die Schüler der beiden Volksschulen Eferdings um 10 Uhr am Stadtplatz und ziehen bis Mittag durch die Straßen der Innenstadt. Mit dabei die Eferdinger Kaufleute, das Prinzenpaar und die Gaukler, die die fantasievollen Maskierungen der Kinder bewundern. Um 14 Uhr verbreitet der große Faschingsumzug der Eferdinger Gaukler flächendeckend gute Laune in Eferding.
    Beim Hiaslwirt, beim Brummeier und beim Weltzer feiern die Faschingsnarren nach dem Umzug lustig weiter. Im Voglhaus, im Café Vogl am Stadtplatz 27 steigt am Faschingsdienstag ganztägig eine Faschingsparty mit Musik und Spaß. Ab 17 Uhr legt dort DJ Partytime auf.

    Heringsschmäuse
    Am Aschermittwoch ab 18 Uhr dann den Heringsschmaus beim Brummeier (07272/2462), beim Landgasthof Dieplinger (07272/2324) und beim Kreuzmayr (07272/4142) nicht versäumen. Um Tischreservierung wird gebeten.

  • Gasthof “Zum Goldenen Kreuz“ ist Regionssieger

    Der KultiWirt des Jahres sowie auch die sieben Regionssieger wurden bei der feierlichen Verleihung gebührend auf das Podest gehoben. In der Region Hausruckviertel setzten sich Claudia und Markus Koll vom Gasthof Kreuzmayr/Zum Goldenen Kreuz (Note 1,12) aus Eferding an die Spitze der Regionswertung.

    Die Trophäe dafür nahmen die Wirtsleute beim KultiWirte-Fest in Kirchberg-Thening aus den Händen von Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner und KultiWirte-Obmann Karl Wögerer in Empfang.
    Den Landestitel sicherte sich der Wirt z’Kraxenberg aus Kirchheim i.I. Der KultiWirt des Jahres sowie die einzelnen Regionssieger wurden diesmal von 77 Genuss-Spechten ermittelt, die sich bei den mehr als 70 Oberösterreichischen KultiWirten nicht nur durch die Speise- und Getränkekarten kosteten, sondern bei ihren mehr als 600 Bewertungen auch die Kriterien „Als KultiWirt erkennbar“, „Service/MitarbeiterInnen“ sowie „Region-alität“ in die Beurteilung einfließen ließen.
    „Wir brauchen Trägerraketen wie unsere KultiWirte, um dem Tourismusland Oberösterreich im Sinne der Kulinarik-Strategie ein eigenständiges, unver-wechselbares Profil zu verschaffen. Zu einem umfassenden Genusserlebnis gehören neben einmaligen Produkten und Angeboten vor allem auch die dahinterstehenden Menschen“, sieht Landesrat Achleitner die oö. KultiWirtinnen und KultiWirte absolut auf dem richtigen Weg. „Diese Flaggschiffe der Gastronomie bekennen sich nicht nur zur traditionellen Wirtshauskultur, sie pflegen sie auch durch ein aktives kommunikatives Miteinander und sorgen mit innovativen Ideen und als Kaderschmiede für einen qualifizierten Berufsnachwuchs dafür, dass diese Wirtshauskultur bei uns auch Zukunft hat“, ergänzt WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner.

    Gasthof “Zum Goldenen Kreuz“  ist Regionssieger
  • CHARITYLAUF CLIMB THE HILL, Sa, 8. Februar 2020

    Einen Aufsprung einer Sprungschanze bis nach oben zum Schanzentisch zu laufen, gibt es ja schon länger – aber das Ganze auf Schnee und Eis gibt es nur in Hinzenbach. Willst auch du dieses einmalige Erlebnis wagen, dann melde dich sofort bei uns an.

    Charity: Heuer wird der gesamte Erlös an Sebastian Raab aus Eferding gespendet, der nach einem Motorradunfall im Sommer 2018 komplett querschnittgelähmt und auf einen Rollstuhl angewiesen ist. 
    Informationen zum Wettbewerb: Start / Ziel ist um 17:15 Uhr im Auslauf der Schanze HS 47m. Der Start erfolgt als Massenstart. Keine Nettozeitnehmung. Ziel ist der Schanzentisch der Schanze HS 47m. Das Startgeld beträgt € 20,-.Laufstrecke: 100 m, Steigung steilstes Teilstück: 34 Grad, Höhenmeter: 30 m. Der Bewerb wird im Ko-System durchgeführt und beinhaltet somit mehrere Läufe für die Sieger der jeweiligen Gruppe – also Sieger gegen Sieger. Der Start erfolgt in Gruppen mit 2 oder mehr Startern pro Gruppe – je nach Anzahl der Meldungen. Die Sieger des ersten Laufes starten dann wieder gegeneinander. Anschließend finden die nächsten Läufe der Sieger statt, bis nur mehr die ersten 3 Gesamtsieger überbleiben. Es werden keine Zeitnehmungen genommen.
    Ausrüstung: Es besteht Helm und Handschuhpflicht, das Schuhwerk (Spikeslaufschuhe sind freigegeben) ist freigestellt, es sind keine zusätzlichen Steighilfen bzw Steigeisen erlaubt, sonstige Hilfsmittel sind ebenfalls verboten.
    Veranstaltungsort: Skisprungarena 4070 Hinzenbach, Unterleiten 37 Start & Ziel u.Siegerehrung.
    Anmeldung: www.schiclub.at/climb the hill, Hinzenbach oder direkt am Veranstaltungstag im Veranstaltungsgelände.

    CHARITYLAUF CLIMB THE HILL,  Sa, 8. Februar 2020
  • Frauenfilmnacht HIDDEN FIGURES am 6. März 2020, ConSenso

    HIDDEN FIGURES – UNERKANNTE HELDINNEN die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughn (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe).

    Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind.
    Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Gen-erationen, an ihren großen Träumen fest-zuhalten.
    Der Mut machende Film wurde sowohl als Bester Film als auch für das Beste adaptierte Drehbuch bei den Oscar nominiert.

    Frauenfilmnacht HIDDEN FIGURES am 6. März 2020, ConSenso
  • Schuwidu - eine Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben …

    Seit 1. Januar 2020 wird das bekannte und beliebte Schuhgeschäft Schuwidu in der Eferdinger Schmiedstraße von der neuen Inhaberin Manuela Edtmayr weitergeführt. Da wird es nun Zeit, ein paar Fragen an die Jungunternehmerin zu stellen …

    Liebe Manuela, seit einem Monat bist du nun selbstständig als Geschäftsfrau in der Schmiedstraße. Wolltest du immer schon Unternehmerin werden?
    Mit der Absolvierung meiner Lehrabschlussprüfung war dieser Gedanke schon in meinem Hinterkopf. Die Prüfer haben uns nach dem erfolgreichen Abschluss damals schon gesagt, dass wir mit dem kaufmännischen Lehrbrief ein Geschäft eröffnen können. Mit dem Lauf der Dinge hat sich für mich nun die Selbstständigkeit ergeben. Da bin ich sehr froh darüber!
    Welche Marken führst du denn in deinem Geschäft?
    Wir führen weiterhin die bewährten Marken Hartjes, Sioux, Ara, Jenny, Peter Kaiser, Benvado, Tamaris, Legero. Sowie Vital, Finn Comfort und Fidelio. Und ab dem Frühjahr auch Rohde.
    Hast du auch Accessoires im Programm? Und wenn ja, welche?
    Ja! Wir haben Ledertaschen von Bridas, Klassische von Voi und sportliche Reisehandtaschen und Rucksäcke von Samsonite. Exklusive und zu den Schuhen abgestimmte, elegante kleine Taschen für Anlässe wie Bälle, Konzerte, Theater, Feiern oder Hochzeiten haben wir von Peter Kaiser. Sowie Taschen von Gery Weber und L.Credi. Wer Geldbörsen sucht, findet sie bei uns in allen Größen und Lederfarben. Nur der pinke Schirm ist ein unverkäufliches Einzelstück!
    Hast du eine Lieblingsmarke? Oder eine Lieblingsschuh-Art?
    Ja, meine Lieblingsmarke ist SIOUX, besonders die klassischen Modelle. Ich trage aber auch gerne Sneaker von Legero und ARA. Im eleganten Bereich trage ich ausschließlich Peter Kaiser.
    Und zum Abschluss noch: wo siehst du denn heuer die Modetrends?
    Absolut liegt wieder der Sneaker in den kräftigen Farben wie Limone, Blau und Rot im Trend.  Im eleganten Sektor, egal ob bei Pumps oder Sandalen, sind heuer besonders die sanften Farben gefragt. Für Mutige bleibt nach wie vor der Tigerlook aktuell, kombiniert mit Naturtönen in Erd- und Cognac-Farben.
    Wir wünschen für die neue Modesaison viel Erfolg!

    Schuwidu - eine Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben …
  • Ecker Möbel - Riesige Auswahl an Kostümen, Perücken und Zubehör
  • Bäckerei & Konditorei MOSER - Nahrung für die Narren
  • Mazda Steckbauer - Eferding - Neumarkt
  • Wäsche und Mode Aubade Eferdinger Einkaufsgutschein schenken Eferding
  • Fitness VITADROM so wie ich es mag
  • WEISSE WOCHEN bei Trachten Holzinger
  • KERAMIK OFENBAU Julian Meindl Eferding
  • Pecherstorfer - wohnen mit allen sinnen
  • Achleitner Biohof Aktuelles vom Bio-Frischmarkt
  • Juwelier Stadelmann - EUER BESONDERER TAG. MIT RINGEN VON UNS. ES WÄRE UNS EINE FREUDE!
  • Schuwidu Eferding - Eine Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben
  • EVA Wäscheboutique Damen und Herren
  • stmEF_EFgefl 0120 13 Fairytale Fashion
  • Sport Ecker Eferding Aktionstage vom 10. bis 15. Februar 2020